Fachinformatiker (m/w)

Ein Beruf mit tollen Zukunftsaussichten (mit Schwerpunkt Systemintegration)

Ob in unserem Verwaltungsgebäude oder auf der Baustelle, ob IT-Kommunikation oder Telekommunikation – hier hat der Fachinformatiker sein Arbeitsfeld. Denn ohne moderne IT- und Telekommunikation ist eine effektive und moderne Bauabwicklung für uns nicht denkbar.
Der ausgebildete Fachinformatiker erfüllt dabei eine Vielzahl von wichtigen Aufgaben. Er installiert und konfiguriert vernetzte Informations- und Telekommunikationssysteme. Er betreibt Systempflege und deren Weiterentwicklung. Er behebt Störungen durch den Einsatz von Expertensystemen, leistet Anwender-Support und berät den Benutzer. Der Fachinformatiker ist der qualifizierte IT-Fachmann, der fast alles über PCs, Netzwerke und Telekommunikationssysteme weiß. Wer bei uns Fachinformatiker werden will, sollte über eine gute schulische, naturwissenschaftlich orientierte Ausbildung sowie kaufmännisch-technisches Verständnis und IT-Interesse verfügen.

Wer einen Ausbildungsvertrag als Fachinformatiker bei uns abschließt kann sicher sein, eine ebenso gründliche wie umfassende Ausbildung zu erhalten. Dafür werden seine IT-Ausbilder und unser Ausbildungsbetreuer sorgen. Auf ihn warten ein abwechslungsreiches, innovationsfreudiges Arbeitsumfeld und selbstverantwortlich zu bearbeitende Aufgabengebiete mit guten beruflichen Zukunftsaussichten.