Kindertagesstätte Viktoria

Mietfläche: ca. 875 m² + ca. 1.000 m² Außenspielfläche
Mieter: Stadt Aachen
Betreiber: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Aachen-Stadt e.V.

Die Kindertagesstätte mit 5 Gruppen für insgesamt 100 Hort-, Kindergarten- und Krippenkinder entsteht im 1. Obergeschoss an der Bismarckstraße. Als Außenspielfläche dient das ca. 1.000 m² große Dach des Vollsortimenters im Erdgeschoss. Hier entstehen neben Ruhezonen, begrünte Bereiche und Spielflächen für Kinder unter und über 3 Jahren.

Die Mischung macht’s. Neben der Kita entstehen in der Viktoria Einzelhandelsflächen für einen neuen REWE-Vollsortimenter, ein dm-Drogeriemarkt, Büros, Praxen und viele Mietwohnungen. In der Tiefgarage im Untergeschoss sind getrennte Bereiche für Kunden- und Bewohnerparkplätze vorgesehen.

Kindertagesstätte Tuchmacherviertel in Aachen-Brand

Die 5-gruppige Kindertagesstätte ist integriert in das Mehrfamilienhaus „Wohnen im Viertel“ mit 22 Wohneinheiten und einer Tiefgarage.
Mietfläche: ca. 875 m² + ca. 924 m² Außenspielfläche
langfristiger Mietvertrag

Kindertagesstätte Köln-Riehl

Projektentwicklung einer 5-gruppigen Kindertagesstätte in Köln-Riehl. Das zweigeschossige Gebäude ist umgeben von einer großzügig gestalteten Außenanlage mit Grünflächen und Spielgeräten.

Kindertagesstätte Köln-Riehl

Projektentwicklung einer 5-gruppigen Kindertagesstätte in Köln-Flittard.

Kindertagesstätte Kaubenden in Aachen-Eilendorf

Entwicklung der ersten öffentlich geförderten Betriebskindertagesstätte mit 6 Gruppen in Aachen-Eilendorf.

Kindertagesstätte Köln-Worringen

Projektentwicklung einer 6-gruppigen Kindertagesstätte in Köln-Worringen.

Die Bündelung der Phasen entwickeln – planen – bauen – betreiben innerhalb unserer nesseler Gruppe ermöglichte eine kurze Planungs- und Bauzeit und bildet den kompletten Lebenszyklus der Immobilie ab. Die Kita wurde nach Fertigstellung und Übergabe an den Betreiber an eine Wohnungsbaugesellschaft veräußert.

Kindertagesstätte Köln-Weidenpesch

Projektentwicklung einer 6-gruppigen Kindertagesstätte in Köln-Weidenpesch.

Die Bündelung der Phasen entwickeln | planen | bauen | betreiben innerhalb unserer nesseler Gruppe ermöglicht eine kurze Planungs- und Bauzeit und bildet den kompletten Lebenszyklus der Immobilie ab. Die Kita wurde nach Fertigstellung und Übergabe an den Betreiber an eine Wohnungsbaugesellschaft veräußert.